Temperaturgeführte Transporte

26 Jun: Full-Service aus einer Hand

Flächendeckendes Netzwerk – Durchgängig temperaturgeführte Transportkette Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unsere Kapazitäten im Pharmabereich erheblich ausbauen konnten. Wir haben in den letzten Monaten intensiv an der Umsetzung einer durchgängigen temperaturgeführten Supply Chain gearbeitet und konnten zukunftsweisende, strategische Partnerschaften abschließen. Durch die strategischen Partnerschaften können wir Ihnen ein über Deutschland und Europa flächendeckendes Netzwerk an qualifizierten…

22 Jun: Qualifizierung externer Transportdienstleister

Risikokontrolle durch Qualifzierung Pharmalogisticspartner ist ein 3-PL Service Provider und bedient sich als solcher an externen Transportdienstleistern. Um gegenüber unseren Auftraggebern zu gewährleisten, dass wir entlang der gesamten Cool Chain die Sicherung der Qualität gewährleisten, wird jeder eingesetzter Transportdienstleister durch uns auditiert. Die Qualifizierung von Lieferanten ist ein zentraler Bestandteil der GDP-Compliance und eines Qualitätssicherungssystems. Laut der überarbeiteten Version der…

11 Jun: Unser Messebericht der Vision Pharma (Demo)

Hanseservice war wieder auf Messe. Diesmal als Aussteller mit eigenem Messestand. Dadurch konnten wir unsere GDP zertifizierten Logistiklösungen für die Pharmabranche detailliert darstellen. Besonderes Interesse konnten wir bei unseren passiven Kühlboxlösungen verzeichnen, welche wir in den Stufen -15°C bis 25°C / 2C° bis 8°C / 15°C bis 25°C anbieten.

14 Apr: Im Land der Biotechnologie

Deutsche Biotechnologietage 2014 Liebe Newsblog Leser, am 09.04.2014 und 10.04 haben wir die 5en Biotechnologietage in Hamburg besucht.  Mit uns besuchten noch 780 weitere Interessierte die Messe in Hamburg. Der biologisierte Markt ist ein innovatives und gleichzeitig höchst anspruchsvolles Segment. Es wurden moderne bioanalytische Untersuchungen vorgestellt. Abgerundet wurden die Tage durch Fachvorträge, die von aktuellen Forschungsergebnissen bis hin zu Gründungsschwierigkeiten von Start…

21 Mrz: Ein Beispiel aus unserer Praxis

Wir führten für einen Kunden einen kniffligen Transport im passiven Kühlungsbereich von 18 Flaschen a 2 Liter Wirkstoff von Frankfurt nach Südkorea im Warenwert von 140.000 USD durch. Wir hatten den Auftrag eine konstante Temperaturführung  von Minus 78 Grad Celsius zu gewährleisten. Dies gelang uns durch unsere Spezialverpackungen sowie durch die Beigabe von Trockeneis in die passive Kühlverpackung  somit war…

28 Feb: Partner Kühllager in Shanghai

Bei temperaturempfindlichen Gütern kommt es auf eine durchgängige Einhaltung der Temperaturkette ein. Insbesondere der Import von temperierten Gütern  aus China stellt besondere Anforderungen an das Supply Chain Management. Wir haben für Sie unser Netzwerk ausgebaut und bieten Ihnen mit unserem Partner in Shanghai die Möglichkeit Ihre Ware unter kontrollierten Bedingungen temperiert zwischen 15°C  und 25°C zu lagern.